/

727 Minuten in San Francisco

Vor einigen Wochen hatte ich das Glück, ganz spontan einige Stunden in San Francisco zu verbringen. Mit wenig Vorbereitung ging es in einer kleinen Gruppe aus drei Personen in Richtung Hafen von San Francisco. Erst vor wenigen Tagen lernte ich die Kollegen kennen, mit denen ich gerade an der Fahrradausleihe auf unsere Bikes gewartet hatte. Wenige Augenblicke später radelten wir über die Golden Gate Bridge. Beeindruckend und absurd zugleich. Ein paar Stunden später stiegen wir von der Fähre, die uns gerade von Alcatraz zurück zum Pier 34 brachte und später am Flughafen Hotel fiel mir auf das ich kein einziges Bild der berühmten Straßenzüge von San Francisco im Speicher der Kamera hatte.

Vorherigen Beitrag

Der Redseligcast – Folge 40 über Blog und die Welt

Nächsten Beitrag

Book of Travels – Das erste Tiny-MORPG ausprobiert

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.