Der Redseligcast – Folge 29 mit Barbara Tampiér

In einer Welt, in nicht allzu ferner Zukunft, wenn Kneipen, Bars und Klubs wieder geöffnet haben, werde ich mich schon relativ zügig in eines dieser Etablissements hineinbegeben und wahrscheinlich reicht es mir nach ein paar Stündchen auch. Vielleicht sogar wieder für ein paar Monate, wenn nicht sogar Jahre, aber dennoch freue ich mich wieder drauf nach Zigarette zu stinken. Barbara Tampiér hatte diesen Zustand vor Corona jeden Abend und es gefiel ihr sogar – Nein! – sie liebte es.

Alle weiteren Folgen gibt es auf Redseligcast.de. Übrigens sind wir auch auf Apple Podcast und Spotify.

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Vorherigen Beitrag

Leben im Auto – STRG_F Doku

Nächsten Beitrag

Erik Spiekermann über Typografie

KATEGORIEN