//

F**ck doors! Videospiellogik und die Tür

Türen sind im realen Leben etwas Wundervolles. Meist rechteckig hängen sie in ihren Scharnieren und schließen oder trennen etwas ab. Sorgen für Ruhe, Schutz und signalisieren, das man selbst etwas Abstand braucht. Jetzt aber kommen wir mal zum eigentlichen Thema. Das außerordentlich gut recherchierte Video von Vox.com beleuchtet ein Problem, welches mir selbst so nicht bewusst gewesen war. Jede Tür in einem Videospiel ist ein Produkt aus hunderten Fragen, die meist schon in der Konzeptionsphase beantwortet werden müssen.

Vorherigen Beitrag

Welcome to the O.C., Bitches! – Podcast Review

Nächsten Beitrag

Der Redseligcast – Folge 40 über Blog und die Welt

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.