/

Marvel’s Guardians of the Galaxy erobert Gaming-Welt

Kein Jahr vergeht mittlerweile mehr, ohne dass Marvel-Filme die Kinos erobern. Auf der großen Leinwand kämpfen die Superhelden in wilden Gefechten gegen Bösewichte, dazu darf auch jede Menge Witz und Sarkasmus nicht fehlen. Vor allem die Filmreihe Guardians of the Galaxy hat ihre Fans mit lustigen Sprüchen und Situationskomik abgeholt. Nun ist das actionreiche auch in der Gaming-Welt angekommen. Zwar gab es bereits ein Telltale-Spiel auf store.steampowered.com mit den Figuren, bisher konnte die Action aber nicht selbst ausgeführt werden. Mit dem gleichnamigen Spiel zum Film können Marvel-Fans nun direkt in die Rolle von Peter Quill alias Star-Lord schlüpfen und Seite an Seite mit den anderen Helden des Teams kämpfen!

Ein Action-Adventure für Cineasten

Spieler dürfen sich seit dem 26. Oktober über einen neuen Spielehit auf dem Markt freuen, mit dem sie tief in die Welt der Videospiele eintauchen können. Mit Marvel’s Guardians of the Galaxy erscheint ein neues Action-Adventure der Sonderklasse, in dem Gamer die Rolle von Star-Lord übernehmen und gemeinsam mit den anderen Guardians den Weltraum erkunden können. Aus der Third-Person-Perspektive durchläuft Star-Lord die unterschiedlichen Welten und muss sich gemeinsam mit Rocket, Groot, Drax und Gamora verschiedenen Herausforderungen stellen. Die anderen Charaktere können zwar nicht gesteuert werden, Star-Lord kann ihnen allerdings Befehle erteilen und damit den Kampfverlauf beeinflussen. Während den Gefechten wird außerdem eine Anzeige eingeblendet, die sich mit jedem Treffen füllt. Ist sie voll, kann Peter eine Rede halten und seinen Kameraden ein Ständchen trällern. Dies hilft dabei, das Team zu motivieren und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Neben den klassischen Kampfsequenzen, in denen der Protagonist mit seinen Schusswaffen antritt, die Fans bereits aus den Filmen kennen, gilt es auch, das Raumschiff zu steuern und sicher durch das All zu bringen. 

Spannende Handlung mit Filmcharakter

Neben der ganzen Action hat das Spiel auch eine spannende Storyline, die durch Auswahlmöglichkeiten bei Gesprächen und Entscheidungen der Spieler verändert werden kann. Die Geschichte spielt wenige Jahre nach einem interstellaren Krieg, dessen Nachwehen noch in der gesamten Galaxie gespürt werden können. Die missliche Lage auf vielen Planeten wollen die Guardians of the Galaxy, die eigentlich keine klassischen Superhelden sondern viel mehr Gauner sind, ausnutzen, um schnelles Geld zu verdienen und sich mit Diebstählen ein gutes Leben zu machen. Jeder im Team hat seine eigenen Fähigkeiten. Gamora ist als Spezialistin für alle Waffen zuständig, Rocket überzeugt mit seinem Erfindergeist, Groot hilft durch seine enorme Kraft und Aufopferungsgabe und Drax bereichert das Team mit seinen legendären Kampffähigkeiten. Star-Lord alias Peter Quill ist nicht nur der Kapitän des Raumschiffs, sondern nutzt seinen Witz und Charme, um das Team bei Laune zu halten und den Zusammenhalt zu stärken. Passend zum Slap-Stick-Humor der Filme, geht auch im Spiel bloß eine Kleinigkeit schief, die dann eine riesige Kettenreaktion auslöst. Aus einer harmlosen Wette zwischen zwei Guardians wird plötzlich eine interstellare Katastrophe, die die gesamte Galaxie bedroht. Und plötzlich müssen die Gauner doch wieder zu Superhelden werden.

Vom Film zum Spiel

Filme dienen heute immer öfter als Spielvorlage und machen dabei eine wirklich gute Figur. Während man früher oftmals lieblose Spiele zu Kinohits machte und für die Cut-Scenes einfach nur alte Filmsequenzen einblendete, werden die Games heute als absolute AAA-Titel produziert und begeistern damit Cineasten und Gamer gleichermaßen. Auch bei der Auswahl der Spielgenre nehmen sich Entwickler jegliche Freiheiten und bringen verschiedenste Spiele auf den Markt, die nicht nur Spaß machen, sondern auch richtig abwechslungsreich sind. Besonderer Beliebtheit erfreut sich z. B. auch die Abenteuerreihe rund um Marvel’s Spiderman, in der Spieler mit Spidey durch die Straßen von Manhattan schwingen können. Mit dem Jurassic World Slot gibt es außerdem unsere geliebten Dinos im Mason Slots Casino. Das Spiel bringt nicht nur Velociraptoren und den T-Rex auf die Walzen, sondern nutzt auch die Charaktere der Filme als Symbole. Der Anbieter wird auf casinos.de neben anderen Casinos, die sie überprüfen nicht nur für seine beeindruckende Spielauswahl mit mehr als 5000 Titeln gelobt, sondern auch für die zahlreichen Bonusangebote. Genießen Sie diese und die besten Online-Casinos und ihre Spiele in verschiedenen Kategorien. Mit The Lord of the Rings: Gollum kommt 2022 ein neues Game zur beliebten Filmreihe Herr der Ringe auf den Markt. Dabei soll es sich um ein Spiel im Stealth-Genre handeln.
Marvel’s Guardians of the Galaxy überzeugt mit cooler Action und einer spannenden und lustigen Handlung. Auch die Grafiken überzeugen, kein Wunder, denn schon die Filme punkteten mit den VFX, wie huenerfuerst.de berichtete. Das Spiel ist auf dem PC, den Next-Gen-Konsolen und ihren Vorgängern so wie der Nintendo Switch erhältlich.

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Vorherigen Beitrag

Song der Woche #361

Nächsten Beitrag

Strange Academy Band 1 – Schule der Magie