Picture my day Day #32 – #pmdd32

Der #32 Picture My Day ist bei mir um 21:57 schon wieder vorbei. Ich mach immer noch sehr gerne bei dieser, damals sehr aktiven Bloggeraktion mit. Wenn ich mir meine alt vergangenen Bilder anschaue, merkt man doch wie schnell sich Routinen im Leben verändern und wie die Zeit vergeht.

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

10 Comments

  1. Hallo Nils,
    das sieht nach einem langen und gut gefüllten Tag aus. Euer Hund ist zuckersüß anzusehen und als ich das Plakat von „The Holiday“ neben deinen PCs gesehen habe, musste ich lächeln, da ich den Film sehr gerne mag.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    Karina

  2. Du sprichst oben einen wichtigen Punkt an: Man sieht im Laufe der Zeit durch diese Aktion, wie sich das eigene Leben verändert. Vor allem bei einem normalen Arbeitstag. Auch ein Grund, warum ich die Aktion so mag :)

  3. Hey Nils,
    meiner war auch schon um diese Zeit vorbei. Ist einfach nix mehr mit lange wach bleiben, wenn man früh raus muss. ;)

    Ich sehe das wie christin. Es ist wirklich mega sich die alten Bilder anzuschauen und sich selber zu reflektieren.

    Hab ein schönes Wochenende.

  4. Huhu Nils,
    schön, dass du auch wieder dabei warst! :D
    Und ja, es ist echt faszinierend, wenn man die einzelnen PmDDs vergleicht, was sich da alles getan hat – dafür liebe ich diese Aktion auch sehr und hoffe, dass sie nicht ganz ausstirbt :x

    Dein Hund ist mega süß <3
    Und an deinem Tag war auch ziemlich viel los, aber sieht auch gut aus :D
    Da ist wesentlich mehr passiert als bei mir ^^

    Greetz,
    Shirisu

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Vorherigen Beitrag

Was eignet sich besser für Online Casinos – HTML5 oder traditionelle Apps?

Nächsten Beitrag

Die perfekte Hochzeitslocation finden

KATEGORIEN