Song der Woche #362

Dieser Song der Woche heißt „Meditation“ und stammt aus den fähigen Fingern des Gitarristen Cory Wong. Dieser ist zum einen durch seine Youtube-Tutorials und Auftritte in anderen Projekten bekannt, aber auch Kernmitglied der Band „Vulfpeck“. Diese Band kann man sich definitiv auch mal genauer anschauen, wenn man Funk mag. Das Lied wurde auf dem Album „Elevator Music For An Elevated Mood“ 2020 veröffentlicht.

Dieser Song braucht seine Zeit und entwickelt sich sehr schön. Das Intro nimmt sich den Raum für das Motiv dieses Stücks und das gefühlvoll, virtuose Gitarrenspiel des Cory Wong. Mit jeder Wiederholung des Motivs kommen mehr Instrumente hinzu und es schraubt sich in seiner Dynamik nach oben. Es wird sogar an einigen Stellen sehr kräftig und belebend, trotz seines gleichbleibend langsamen Tempos.

Die Album Version ist im Vergleich zu der Live-Version wesentlich kürzer und weniger von Solis geprägt. Es gibt ebenso noch eine Version dieses Stücks mit dem Pianisten Jon Batiste, die nochmals etwas ganz anderes präsentiert. Diese zehnminütige Version kommt dem Titel „Meditation“ noch näher.

Lars Hünerfürst

Minimalistisch und musikalischer Comic Enthusiast - lief zu Fuß von Berlin nach Paris

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.