WordPress Compress JPEG & PNG Images Plugin

wordpress-compress-jpeg-png-plugin

Auf DRWP.de habe ich einen aktuellen Lagebericht über die WordPress Bildoptimierungs-Plugins gelesen. Dort wurde das Compress JPEG & PNG Plugin überaus positiv erwähnt. Aktuell kann man auch wirklich nur zu diesem Plugin greifen. Optimus oder Smush.it sind, entweder nur mit einer Lizenz wirklich gut nutzbar oder werden demnächst eingestellt. Das Plugin Compress JPEG & PNG kommt vom TinyPNG Hersteller und benutzt auch deren API für die Optimierung, diese ist begrenzt auf monatlich 500 Bilder. Da ein Bild beim Upload Thumbnails erzeugt und das auch in verschiedenen Größen kann man im Monat rund 167 Bilder hochladen und kostenlos optimieren lassen. Das Artikelbild hatte übrigens 225Kb und wurde auf 86Kb optimiert.

 

 

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

2 Comments

  1. Danke für den Tipp. Welches Plugin von den genannten wird denn demnächst eingestellt?
    Schade ist die Begrenzung auf 500 Komprimierungen, aber für einen privaten Blog sollte das in jedem Fall reichen.
    Danach müsste man dann ja einen kleinen Betrag pro Bild bezahlen. Das geht aber wohl auch, wenn einem Smush.it oder Optimus nicht genügen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Vorherigen Beitrag

Spaceteam – App Empfehlung #10

Nächsten Beitrag

PEUGEOT Service: Zeit für Filterwechsel – Sponsored Post