/

„Aperture Desk Job“ – 37 Minütige Techdemo mit Valve-Humor

Das Steam Deck habe ich mir vor einigen Wochen vorbestellt und das voraussichtliche Lieferdatum ist der Januar 2023. Vielleicht sehe ich diesen wahnsinnig riesigen Handheld auch schon im September. Zu dem etwas unspektakulären Release, zudem man nur ein echt Cringes Video hochgeladen hat, in dem man Entwickler und Oberboss Gabe Newell ein paar Steam Decks ausliefern sieht, gab es zu der eigenen Handheld-Konsole aus dem Hause Valve eine kleine kostenlose Techdemo.

Der Blogpost von Maik im März hatte mich seit Ewigkeiten verfolgt. Ewig in meinem Feed unter den gespeicherten Artikeln, dümpelte das Vorhaben in Aperture Desk Job reinzuschauen Wochen lang vor sich hin. Nun hatte ich endlich mal die Muse und vor allem die Zeit, mir die kostenlose Techdemo herunterzuladen und wurde bei meiner Erwartungshaltung von Null nicht enttäuscht. Wer gerade Steam auf seinem Rechner laufen hat, nimmt einfach diesen Link und kann sofort mit dem herunterladen starten.

Für Spieler und Liebhaber der Portals-Universum sollte man auch über den PC mal in Apeture Desk Job reinschauen. Das geht nämlich auch ohne Steam Deck und ist kostenlos. Spielzeit ist angenehm kurz und der typische Valve-Humor ist auch mit dabei. Außerdem gibt es interessante Einblicke in einen ganz essenziellen Charakter aus der Apeture Science Firma.

Vorherigen Beitrag

Die Top 16 besten Esports Spiele für 2022

Nächsten Beitrag

Marvels

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.