//

Adrift

adrift

Über 2 Jahre hat Simon Christen sich den Wecker auf 5 Uhr in der Früh gestellt um dann die aktuelle Wetterlage zu checken um dann gegebenenfalls 45 Minuten mit dem Auto in die Berge von San Francisco zu fahren. Denn dort treffen viele Wetter Bedingungen auf einander und lassen ein Meer aus Nebel entstehen. Gefilmt wurde angeblich überwiegend in einer 4K Auflösung die man aber nicht mal ansatzweise über Vimeo sieht. Der Song wurde eigens für Adrift vom „The Album Leaf“ Sänger Jimmy LaValle komponiert und macht dieses Video zu einem echten Highlight, Song gibt es auf deren Facebook-Seite kostenlos zum downloaden!

Vorherigen Beitrag

ColourBleed – Kurzfilm

Nächsten Beitrag

Kentucky Route Zero – Click and Point

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

3 Comments

  1. Sehr beeindruckendes Video, kann mir gut vorstellen dass er da nur eine kleine Auswahl seiner Aufnahmen gezeigt hat. Gerade für so ein Ende wird man einige Male da hoch müssen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.