(500) Days of Summer

Mitte März erscheint (500) Days of Summer auf DVD. Wer sich diesen Film nicht holt ist selber schuld ganz einfach. Wer denkt das dies eine typische Romanze ist mit vorhersehbaren Happy End der irrt sich. Der Film ist kompliziert gestaltet aber dennoch intelligent strukturiert. Die beiden Hauptschauspieler sind eher unbekannt aber machen ihren Job hervorragend sowei all die anderen. Was mir persönlich gefällt ist das völlig überraschende Ende denn dies ist für einen Film grade sehr untypisch aber ich mag es. Also holt euch diesen Film !

Vorherigen Beitrag

Werebox

Nächsten Beitrag

beste Actionszene

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.