/

ASDF Movies

Asdf-movies

ASDF Movies bestehen aus schwarzen Strichmännchen die jede Menge Nerdigen-Mega-Geekigen und fast nur diesen „Ich-mag-Züge“ Humor haben aber dennoch sind sie ganz lustig. Na gut jetzt alle 16 Episoden hintereinander anschauen könnte ich jetzt auch nicht denn irgendwann wäre dann der Witz raus. Unten sieht man ein Video mit dem Englischen Ton aber es gibt auch viele deutsche Versionen. Gemacht wurden sie alle von TomSka der jetzt in seinem YouTube Channel (rechts im Hintergrund sieht man ihn) selbst gedrehte Gags online stellt. Grade aktuell sein Video „What happened?“ wo er selbst die Hauptrolle hat. Man sollte ihn vielleicht als YouTuber im Auge behalten :wink:

Vorherigen Beitrag

5 Freunde über 30 Jahre

Nächsten Beitrag

Elektro-Schocker Scherzartikel Gewinnspiel

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

3 Comments

  1. Ich mag die ASDF Movies. Allesamt klasse! :) Wobei manche Folgen glaube ich eher „Fake“ sind, also nicht von der Originalbesetzung. Die finde ich wiederum nicht so gut.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.