/

The Artful Escape – Laut, bunt und völlig abgedreht

Das Genre der Indie Games braucht heutzutage noch mehr Schubladen. Vor einigen Jahren, zu Zeiten wo keiner Bock auf Steam hatte, gab es auf dieser neuen Art des digitalen Vertriebs für ganz kleine Entwickler die erste und einzige Möglichkeit ihre Werke digital und ohne Publisher zu veröffentlichen. Es kamen Walking-Simulator, minimalistische Aufbau-Simulationen oder simple Physik Experimente mit denen man sich die Zeit vertreiben konnte.

Entwickler Beethoven & Dinosaur wollten eigentlich nur eine kleine App entwickeln. Dafür wurde 2016 eine Kickstarter Kampagne gestartet, bei der man aber das Ziel nicht erreichen konnte. Doch wenig später nahm Annapurna Interactive das Spiel zum Glück mit ins Boot und gab dem Herzensprojekt von Rockstar Johnny Galvatron eine sichere Umgebung, um zu gedeihen und natürlich Geld.

Johnny, selber ein Musiker aus Australien, kennt das Leben vor halb leeren Bühnen zu spielen. Den echten Struggle sich einem Image zu geben, welches man auf einer Monate langen Tour nicht ablegen darf. Die Fans erwarten ja auf der Bühne einen echt coolen Rockstar, der sie ordentlich anschreit und mit coolen Riffs auf der Gitarre wegbläst.

The Artful Escape war eine leichte Unterhaltung mit einem reinen künstlerischen Aspekt, der zum Genießen einlädt. Wer mehr oder weniger das gesamte Spiel über nur seinen linken analog Stick nach rechts schieben möchte und dabei Cyberspace-Rock hören möchte, wird die 20 € gerne investieren wollen.

The Artful Escape über Steam
Schön!
Wirklich sehr schön! Es erinnert mich doch ein wenig an Rag Doll Kung Fu. Kennt das noch jemand? Das war das erste Spiel das man über Steam kaufen konnte, welches nicht von Valve produziert wurde.
Pro
ARTful
leichte Unterhaltung
fetter Sound
Kontra
Kaum Gameplay
kein Wiederspielwert
7

Vorherigen Beitrag

Berlins Bürgerämter #goodbyeberlin

Nächsten Beitrag

Tee des Monats – Sikkim Temi TGFOP

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.