100. Jahre Titanic

100-jahre-titanic

In der Nacht vom 15. April 1912 spielte sich die Szenerie ab. 1997 kam der erfolgreichste Film über dieses Drama in die Kinos. Nach nun über 100 Jahren zeigt James Cameron nach aktuellen Kenntnissen wie die Titanic wirklich sank. Gestern Abend kam auch eine sehr interessante Doku über das Unglück, hatte mich sehr gefesselt. Auf Twitter wird die Nacht und das ganze drum herum in Echtzeit wiedergegeben. Ab morgen startet eine neue Doku-Reihe auf dem „National Geographic Channel“, mal schauen ob man dort als Europäer auch irgendwie rankommt. Jedenfalls gibt es immer noch ein großes Interesse an der Sache nicht nur weil die damalige Presse es für Unsinkbar hielt sondern auch weil es bis dato das größte und mächtigste vom Mensch geschaffene Bauwerk war.

Vorherigen Beitrag

Feiertagsbeschäftigung

Nächsten Beitrag

25€ für ein Kommentar!

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

1 Comment

  1. Ha da warste schneller. Ich wollte nach Ostern eigentlich auch über das Thema schreiben. Aber so spare ich es mir ;) Wird eh überall in den Medien was berichtet :)
    Ne schöne Kurzdoku und Animation über den Untergang.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.