Gambling: Diese Technologie steckt hinter den Online Casinos

Die Gaming-Branche unterliegt einem stetigen Wandel, sodass vor allem Online Casinos in den letzten Jahren zunehmend an Präsenz gewannen. So kooperieren die iGaming-Studios mit renommierten Providern, um den Spielern die bestmögliche Unterhaltung zu bieten. Neben einer erstklassigen Spielauswahl ist auch die Fairness entscheidend für die Nutzer. 

An dieser Stelle spielen mitunter der Return to Player (RTP) sowie der Random Number Generator (RNG) eine entscheidende Rolle, denn die gefragtesten Spiele sind Slots, wie die MERKUR Spielautomaten und bei diesen hängt alles vom RTP ab. 

Wir beleuchten die Technologie hinter den Online Casinos und gehen in unserem Artikel näher auf die Sicherheitsstandards der virtuellen Studios ein.

Eine Lizenz ist das wichtigste Sicherheitsmerkmal

Die Glücksspielbranche erlebt einen wahren Boom, sodass immer mehr Online Casinos ihre Pforten öffnen. Dennoch zweifeln viele Spieler noch immer an der Sicherheit der iGaming-Studios. Hier nehmen die Regulierungsbehörden eine wichtige Rolle ein. Die einzelnen Aufsichtsbehörden prüfen die iGaming-Studios auf ihre Sicherheit und vergeben nur dann eine Lizenz, wenn das Online Casino als absolut seriös eingestuft werden kann. Eine Lizenz wird demnach nur dann erteilt, wenn höchste Sicherheitsstandards in Hinblick auf den Spieler- und Jugendschutz eingehalten werden. 

Auch hinsichtlich der Datenverarbeitung sowie der Spielsucht-Prävention dürfen sich die Online Casinos keine Fehler erlauben. Hier bedienen sich die Online Casinos an modernen SSL-Verschlüsselungstechnologien, sodass keine fremden Personen einen Zugriff auf die Spielerdaten erhalten. Zusätzliche Firewalls schützen die Webseite der Betreiber vor Hackerangriffen und gewährleisten damit ein sicheres Umfeld für die Spieler.

Gut zu wissen: Jedes seriöse Online Casino ist im Besitz einer gültigen Lizenz. Diese kann samt Lizenznummer direkt auf der Webseite nachgeprüft werden.

Ein moderner Live-Chat ermöglicht einen Support rund um die Uhr

Moderne Online Casinos fühlen sich dem Wohl ihrer Kunden verpflichtet und verzichten demnach nicht auf einen fachkundigen Support. Auch hier gehen die iGaming-Studios mit der Zeit und stellen den Spielern neben einem Kontaktformular einen zusätzlichen Live-Chat zur Verfügung. Dieser ist oftmals rund um die Uhr abrufbar, sodass die Nutzer auch zu später Stunde eine Hilfestellung erhalten. 

Viele Spieler greifen mittlerweile auf mobile Devices zurück, sodass der Kundensupport natürlich auch mobil erreichbar ist. Über die mobile Webseite können die Spieler direkt zu dem Live-Chat navigieren und dort jederzeit ihre Fragen stellen. Über den Live-Chat wird in der Regel direkt die aktuelle Warteposition angezeigt, sodass die Spieler ihre mögliche Wartezeit einplanen können.

Mobile Verfügbarkeit dank HTML5-Technologie

In dem digitalen Zeitalter von heute ist mobiles Gaming zu einem wahren Trend geworden. Demnach stellen die heutigen Online Casinos den Spielern nicht nur eine Desktop-Version, sondern auch eine mobile Webseite zur Verfügung. Somit können die Spieler alle Slots auch mobil abrufen und starten. 

Dank der HTML5-Technologie muss keine zusätzliche Software auf das Smartphone geladen werden. Die mobile Webseite der Online Casinos lässt sich ganz einfach über den Browser des Tablets oder des Smartphones aufrufen. Daher gehen die iGaming-Studios mit der Zeit und schneiden ihr Angebot gezielt auf das Nutzerverhalten zu.

Der Random Number Generator dient als zentrale Technologie

Die heutigen Spiele bieten nur dann einen Anreiz, wenn auch die Fairness der iGaming-Studios nicht angezweifelt werden muss. An dieser Stelle spielen vor allem die RNG-Technologie sowie der Return to Player eine entscheidende Rolle. Bei dem „Random Number Generator“ handelt es sich um einen Algorithmus, mit dem automatisch längere Abfolgen von Zufallszahlen generiert werden können. Dieser Zufallszahlengenerator basiert demnach auf einem komplexen mathematischen Konstrukt. 

Die einzelnen Zahlen werden in rasanter Geschwindigkeit bestimmt. Dies bedeutet, dass die jeweilige Software Milliarden von Zahlen und demnach auch Gewinnkombinationen in nur einer Sekunde erzeugen kann. Alle Zahlen fallen rein zufällig aus, sodass auch die Fairness für den Spieler gewahrt werden kann.

Ein RNG Test ist bindend für jedes Online Casino

Damit ein Online Casino eine Lizenz erhält, ist ein sogenannter RNG Test unumgänglich. Hierbei wird die jeweilige Software eingehend von unabhängigen Instituten geprüft. Sofern die Häufigkeit entsprechender Zahlengruppen in diesem Test gleich hoch ist, kann der Zufallszahlengenerator als fair eingestuft werden. Somit wird sichergestellt, dass sowohl die Provider als auch die Online Casinos absolute Fairness walten lassen. Seriöse Spielehersteller und Online Casinos liefern den Nutzern gerne alle Details zu den vorliegenden RNG-Zertifikaten. Demnach dürfen Spieler diese Zertifikate als wichtige Qualitäts- und Sicherheitsmerkmale anerkennen. 

So funktioniert der RNG bei klassischen Slots

Nun stellt sich noch die Frage, wie die RNG-Technologie sich auf Slots und Tischspiele übertragen lässt. Grundsätzlich verfügt jedes hochwertige Casinospiel über einen RNG-Algorithmus. Der Zufallszahlengenerator ist entscheidend für den Ausgang einer Spielrunde. Die erzeugte Zahl steht bei Slots beispielsweise für eine spezielle Anordnung von Gewinnsymbolen. 

Eine Zahl kann zum Beispiel zu einem Vollbild, einer Freispielrunde oder einem einfachen Gewinn führen. Sobald der Spieler die Walzen in Gang setzt, wird diese Zufallszahl erzeugt. Da der Zufallszahlengenerator viele Milliarden Zahlen erzeugen kann, lassen sich mit einem Spin sämtliche Symbolkombinationen bilden. Somit ist es für den Spieler auch möglich, mit einem Spin den Jackpot zu knacken.

Der Return to Player als wichtige Kennzahl

Neben dem RNG spielt auch der Return to Player für die Nutzer eine wichtige Rolle. Diese durchschnittliche Auszahlungsquote gibt die prozentuale Auszahlung an die Spieler an. Allerdings handelt es sich hierbei um einen Durchschnittswert, sodass die Rückzahlung an einzelne Spieler variieren kann. So gibt ein Return to Player in Höhe von 95 % an, dass von 100 Euro durchschnittlich 95 Euro wieder an die Spieler ausgezahlt werden. 

Während der Return to Player von Slots sich häufig zwischen 94 % und 97 % bewegt, fallen die Auszahlungsquoten für Tisch- und Kartenspiele mit bis zu 99,80 % deutlich höher aus. Da der Return to Player oftmals entscheidend ist, stellen die Spielehersteller diesen Wert offen für die Nutzer zur Verfügung.

Fazit: Raffinierte Technologien ermöglichen ein faires Spiel

Die heutigen Online Casinos bringen das Flair eleganter Spielhallen direkt ins Wohnzimmer. Dank der technischen Möglichkeiten können die Spieler jederzeit ihre Einsätze platzieren und in Echtzeit mit dem Kundensupport in Kontakt treten. Hinter diesen farbenfrohen Slots steckt mit dem Random Number Generator eine sehr smarte Technologie. Somit können die Nutzer sichergehen, dass sie von einem fairen Spiel profitieren. Schließlich erweist sich vor allem die Möglichkeit auf hohe Gewinne als spannender Anreiz für die Spieler.

Nils Hünerfürst

Männlich - 31 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.