/

jeden Abend das selbe Problem

Schlimmer noch ist das mein Wecker gleichzeitig meine Ladestation ist. Demnach bin ich gezwungen diese Situation jeden Abend durch zuleben aber wie schon im Bild gesehen – ME GUSTA! :D

Vorherigen Beitrag

the films of…?

Nächsten Beitrag

Song der Woche #75

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

4 Comments

  1. Herrjeh, kennsz´t du keine „normalen“ Weckmöglichkeiten? Ich „sach“ dir mal ein paar „meinige“:

    – neben dem Bett stehen 2 Funkwecker, die gibts überall für einige € – die Batterien halten „ewich“, dsa einstellen ist ein Pups.

    – wenn ich gaaanz bestimmt wach werden will, dann trag ich kurz mein schnurloses Festnetz-Telefon ins Schlafzimmer. Ich hab da einen Klingelton aus „Peer Gynt“ (Edvard Grieg), der ist enervierend.

    Aber IHR müßt ja IMMER alles mit einem Teil machen – „eierlegende Wollmilchsäue“ waren noch nie gut… :D

  2. Das Problem habe ich auch oft. Benutze aber das iPhone und einen normalen Wecker in Kombination. Falls das iPhone mal wieder Wecker-Probleme hat.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.