Welchen Themen sind in den Filmen der Zukunft zu erwarten?

Netflix und Amazon Prime sind zwei Plattformen, auf denen die meisten von uns Filme und Serien anschauen. Die Produktionen haben sich in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt und werden dabei immer aufwendiger. Das liegt vor allem an den Eigenproduktionen, die zuletzt ebenfalls immer weiter anstiegen. Wohin wird der Weg thematisch in der Zukunft führen?

Aktuelle Themen bleiben relevant

Wer einen Blick auf die Film- und Serienlandschaft wirft, erkennt schnell, wie wichtig aktuelle Themen bei den Produzenten sind. Sie stoßen bei den Zuschauern auf das größte Interesse und werden dementsprechend von mehr Menschen angesehen. Auch in Zukunft wird sich daran nicht großartig etwas ändern. Ein an Bedeutung immer weiter steigender Faktor ist die Technologie im Alltag. So gut wie jeder von uns besitzt Smartphone und Smart-TV, viele sind zudem mit einer Smartwatch unterwegs. Gut möglich also, dass mehr intelligente Krimis entstehen, bei denen die Nachverfolgung per Spuren im Internet eine wichtigere Rolle spielt. Das Gleiche gilt für Filme, die in den sozialen Netzwerken spielen. Auch sie hätten den Vorteil, dass sich die Zuschauer einfach mit den Darstellern identifizieren könnten.

Gleichfalls würden langfristige Klassiker revolutioniert werden. James Bond etwa ist bekannt dafür, als Agent 007 mit Oldtimern durch die Städte zu rasen und in den Casinos dieser Welt um Millionenbeträge zu spielen. Vielleicht wird auch er schon bald im Tesla zu sehen sein und gleichzeitig im Online Casino spielen? Schließlich gibt es auch dort die große Auswahl der beliebtesten Spiele von Roulette bis Blackjack in den verschiedensten Variationen wie Blackjack Five Hand. Doch selbst deutsche TV-Größen wie das Traumschiff müssen eines Tages umdenken. Schließlich wird auch das Angebot an Bord der Kreuzfahrtschiffe immer digitaler und passt sich den zunehmend jüngeren Gästen an. So nimmt die Technologie eine wichtige Rolle ein, die nicht nur für die Abfilmung selbst, sondern vor allem das Gezeigte gilt.

Düstere Zukunftsszenarien befinden sich im Trend

Ein ebenfalls seit längerer Zeit im Trend befindliches Thema sind Zukunftsszenarien. Diese fallen meist düster aus, etwa aufgrund der Erderwärmung. Als Folge entstehen Weltuntergangsgeschichten, die Zombies oder andere unerwartete Vorkommnisse enthalten können. Auf Netflix zeigte vor allem Black Mirror mit seinen teils verrückten Geschichten, wie die Zukunft aussehen könnte. Es handelt sich um eine der beliebtesten Serien der jüngsten Vergangenheit, weil sie nicht rein aus Sci-Fi-Elementen besteht, sondern Dinge aus unserer derzeitigen Welt – wie die übermäßige Nutzung der sozialen Netzwerke – integriert. Da die Begeisterung über Film und Serie groß waren, und sie mit gleich sechs Emmy-Auszeichnungen belohnt wurden, ist davon auszugehen, dass ähnliche Produktionen folgen werden.Ein Merkmal der Blockbuster-Produktionen der letzten Jahre war ohne Zweifel, dass besonders viele Fortsetzungen gedreht wurden. Das gilt insbesondere für die Superhelden-Franchises, die angesichts der Comic-Vorlagen scheinbar unendlich fortgeführt werden. Alle, die das schade finden, müssen damit wohl auch in der Zukunft vorlieb nehmen. Das Konzept funktioniert und wirft konstant hohe Gewinne ab. Es handelt sich um die Sicherheitsvariante, die zwar nicht unbedingt großartige Filme mit sich bringt, aber stets eine solide Anzahl an Gästen in die Kinosessel lockt. Selbst wenn die Hoffnung auf größere Kreativität bei Drehbuchautoren und Regisseuren allgegenwärtig bleibt, wird es wohl noch eine Weile dauern, bis die Superhelden nicht mehr den Geschmack der breiten Masse treffen.

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Vorherigen Beitrag

Wie Überprüfungsseiten von Casinos die Online-Glücksspielseiten bewerten und einstufen

Nächsten Beitrag

Der Redseligcast – Folge 12 mit David Wessel aKa Mashup-Germany

KATEGORIEN