WinRAR für 3 Euro

winrar_fuer_3_euro

WinRAR, die ewige Shareware als dauer Trialversion ist wohl jedem bekannt. Zum entpacken und einpacken ist es unter Windows das Nr. 1 Tool. Bei einer Neuinstallation von einem PC ist es einer der ersten Tools die ich installiere um überhaupt mit dem Prozess fortzufahren, denn einige Treiber von diversen herstellen werden nur als .rar Datei online gestellt. Lange Blabla kurzer Link: shop.rarlab.com/16/purl-rarlabexpDE dort nur noch die Lieferung der physischen CD abwählen und schon schrumpft der Preis auf 3,57€. Damit hätte man eine lebenslange Lizenz erworben, zum Abschluss noch ein kleines Meme-Bild:

winrar-meme

Nils Hünerfürst

Männlich - 30 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname

5 Comments

  1. Ach ja… ich erinnere mich an die Zeit. Aber seit dem ich nur auf nem Mac unterwegs bin brauch ich das nicht mehr. Aber für den Preis echt fair. Auch wenn es inzwischen mit 7zip ne gute (kostenlose) Alternative gibt.

  2. „Neuinstallation von einem PC ist es einer der ersten Tools die ich installiere um überhaupt mit dem Prozess fortzufahren…“

    Hmm, hmm – von „einem“ PC oder von „deinem“ PC? Und wieso hast du die Treiber nicht vorher?

    Zu WinRAR: ich nehm schon länger 7-Zip, das reicht mir dicke aus. Und bevor ich mich durch DIE verlinkte Seite klicke um es dann vielleicht für 3,57 zu kriegen, da würd ich das lieber weiter machen wie bisher, wenn ichs doch mal bräuchte – so lange kommt der Mahnschirm nun auch nicht… :D

  3. Ich habe noch nie verstanden, warum die Shareware nach den 40 Tagen immer noch läuft. Wieso dann überhaupt eine Shareware?

    Ohne „WinRAR Maintenance“ komm ich auf 5,95 Euro. Aber danke für den Hinweis :)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Vorherigen Beitrag

Song der Woche #97

Nächsten Beitrag

iOS 6 um 19 Uhr!