American Arcadia – Ein 2.5D Platformer trifft auf „Die Truman Show“

Es ist der 15. Nnovember 2023 und die Entwickler von Out of the Blue Games haben heute einen ganz aufregenden Tag! Warum? Ganz einfach. Ihr zweites Spiel American Arcadia kam vor wenigen Stunden auf den Markt. Der 2.5D-Platformer kann nun auf Steam erworben werden aber wer einfach direkt loslegen will, kann sich die kostenlose Demo herunterladen.

Wer sind Out of the Blue Games?

Out of the Blue wurde 2019 von Tatiana Delgado und Manuel Fernández-Truchaud gegründet. Das Studio setzt sich aus erfahrenen Spieleentwicklern zusammen und ist in Spanien, Griechenland und Brasilien ansässig. Die Mitglieder haben einzeln an Titeln wie Red Matter, Metroid Samus Returns, Metroid Dread, Deadlight, Gylt oder Rime gearbeitet. Call of the Sea war der Debüt-Titel des Studios und eine Liebeserklärung an die größten Leidenschaften des Teams: Abenteuer, Rätsel und storygetriebene Spiele. Im Dezember 2020 veröffentlicht, erhielt es zahlreiche Auszeichnungen wie IGN’s Bestes Xbox-Exklusivspiel 2020, die IGF-Nominierung für herausragende visuelle Kunst und die BAFTA-Nominierung für den Debüt-Titel. Mittlerweile hat das Unternehmen über 20 Mitarbeiter.

Und was ist American Arcadia?

American Arcadia ist ein kinoreifes Puzzle-Spiel, das einen 2,5D-Plattformer und ein First-Person-Spiel kombiniert, und die Geschichte einer atemberaubenden Flucht zu erzählen. Man spielt die außergewöhnliche Geschichte von Trevor der vor der weltweit beliebtesten Reality-TV-Show fliehen will.

Zwei Erlebnisse, ein Spiel – American Arcadia gibt dir die Kontrolle über zwei Charaktere in völlig unterschiedlichen Umgebungen und einzigartigen Spielstilen: Ein 2,5D-Action-Plattformer alà Limbo mit anspruchsvollen und atemberaubenden Verfolgungsjagden, Stealth und Rätseln; und ein vollständiges 3D-First-Person-Spiel mit Hacking, Erkundung, Stealth-Elementen und zu lösenden Rätseln.

Sarkastisch humorvoll an die kapitalistische Gesellschaft

In den ersten Sekunden wird es jedem klar. Eine riesige Firma hat sich eine unechte Welt namens Arcadia gebaut und dort unseren Helden Trevor platziert. Die Truman Ähnliche inszenierte Welt hinterlässt natürlich ihre Narben und Trevor will dem ganzen auf dem Grund gehen. Ohne groß zu Spoilern: er ist dabei nicht alleine! Das Spiel kam mir derbe von der Seite auf den Schreibtisch geknallt und hat es geschafft mich aus meinem aktuellen Spider-Man 2 Spiel heraus zu holen. Doch hier gibt es eine kleine Gemeinsamkeit! Yuri Lowenthal, der Peter Parker Synchronsprecher, spricht auch in American Arcadia eine der Hauptrollen. Seine kratzige Stimme erinnert mich immer ein wenig an den Sprecher James Arnold-Taylor, bekannt aus Final Fantasy X als Tidus oder aus Ratchet & Clank.

Für alle Achievement-Jäger sei gesagt: wartet 1-Minute bevor ihr den Wecker ausschaltet um in den Arbeitstrott einzusteigen. Lasst uns doch auch mal über die Steam Deck Performance reden. Alles läuft natürlich über das bekannte ProtonDB von Valve. Die im Oktober erscheinende Demo hatte noch große mit Abstürzen die regelmäßig auftraten. Innerhalb weniger Wochen haben die Entwickler richtig reingehauen und sind ab Tag 0 komplett „Steam Deck Verified“. Unterm Strich kann man alle Einstellungen auf Medium belassen und hat solide 40 FPS.

American Arcadia für PC
Tolle Aussichten!
Wer zwei Spieletypen in einem Spiel haben möchte und zusätzlich gerne etwas rätselt, der wird mit American Arcadia wirklich gut unterhalten.
Pro
Grafikstil wirklich gelungen
Englische Sprecher herausragend
Kontra
Zeitlich begrenzte Rätsel nerven
Manchmal wären Hinweise hilfreich
7

Ein Presse-Exemplar des Videospiels wurde freundlicherweise für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt.

Nils Hünerfürst

Männlich - 32 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Über Hünerfürst.de

Einer der bekanntesten deutschen Netzkultur Blogs seit 2009. Nils Hünerfürst und seine Familie schreiben hier auf Hünerfürst.de über Technik, Kultur, Essen und Videospiele.

Über den Autor

Nils Hünerfürst

Männlich - 32 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname.

Sportwetten Tipps von Overlyzer