Hi-Fi Rush: Von 0 auf 89 – Der Überraschungshit 2023

24. Februar 2023
1 Min. Lesezeit

Hi-Fi Rush ist ein rhythmisch orientiertes Spiel, bei dem alles auf die Musik, die man hört, abgestimmt ist. Am 25. Januar hat der Publisher Bethesda ein fertiges Produkt angekündigt und wenige Minuten später veröffentlicht. #Shadowdrop – ohne jegliche Pressearbeit, die mit Unsummen verbunden ist, hat ein ca. 30 € teures Spiel mehr Einnahmen erzielt als ein Millionen schweres Spiel wie Forspoken.

Just in diesem Moment läuft bei mir der Soundtrack auf Repeat und erinnert mich daran, wie ausgereift Hi-Fi Rush ist. In heutiger Zeit sind fertige Spiele, die ohne Probleme funktionieren, selten geworden. Entwickler Tango Gameworks hatte zuvor nur mittelmäßige Ware abgeliefert. In einem Interview verrät John Johanas, das man auch intern einfach unsicher war, ob überhaupt ein Marketing-Team nötig sei, um einen Hype zu generieren. Das Spiel ist so oder so im Gamepass, sprich für Abonnenten kostenlos zu haben.

Hi-Fi Rush wird bei mir und bei vielen anderen Top-Listen ganz weit oben stehen. Ebenso bin ich mir sicher, dass es ein Spiel sein wird, das mehrere Auskopplung geschenkt bekommen wird. Ganz offensichtlich wird es einen zweiten Teil geben, denn nicht nur die Charaktere sind vielschichtig und interessant gestaltet. Das futuristische Setting, in dem Hi-Fi Rush angesiedelt ist, wurde aus meiner Sicht nur ganz leicht angekratzt. Ach, wie dem auch sei – ich will einfach mehr! Ganz einfach! Ich bin nach den knapp 10 Stunden Spielzeit ein riesen Fan geworden. Alles an Hi-Fi Rush ist perfekt!

Hi-Fi Rush über Steam
Perfektion!
Es sind wenige Spiele im Leben, die sich anfühlen, als wären sie der perfekte Laufschuh. Alles sitzt - alles fühlt sich gut. Hi-Fi Rush hat mich kalt erwischt und wird mich nie wieder loslassen.
Pro
Kauf es dir einfach!
Kontra
Wo ist der 2. Teil ?
10

Über Hünerfürst.de

Einer der bekanntesten deutschen Netzkultur Blogs seit 2009. Nils Hünerfürst und seine Familie schreiben hier auf Hünerfürst.de über Technik, Kultur, Essen und Videospiele.

Über den Autor

Nils Hünerfürst

Männlich - 32 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname.

Sportwetten Tipps von Overlyzer

Das Neueste von Games

Children of the Sun angespielt

Ein einzigartiger, abgedrehter Stil. Das Konzept ist noch weirder und hinter dem Gameplay-Shooter-Rätsel Mix steckt nur ein einziger Spieleentwickler namens René Rother. Children of

Batman Arkham City nachgeholt

Und erneut blickte mich ein alter Spielstand aus dem Jahr 2017 an, als ich Arkham City auf meinem Steam Deck startete. Diesmal klappte dort