Tchia – Das Spiel aus und über Neukaledonien

11. April 2024
2 Minuten gelesen

Es gibt Spiele, die entführen uns in fremde Welten, erwecken unsere kindliche Neugier und lassen uns die Magie des Entdeckens aufs Neue erleben. Tchia, das charmante Videospiel aus dem Jahr 2023, ist zweifellos eine solche Erfahrung. Entwickelt von Awaceb, lädt dieses tropische Abenteuer die Spieler ein, die zauberhafte Inselwelt von Tchia zu erkunden, die voller Geheimnisse, Mysterien und freundlicher Bewohner ist. Und nach der exklusiven Zeit für Playstation können nun alle Steam Enthuasiasten die Inseln von Neukaledonien erkunden.

Gleich zu Beginn fällt die atemberaubende Grafik auf, die mit ihrer bunten Palette und liebevollen Details die Lebendigkeit der Insel Tchia zum Leben erweckt. Die Animationen der Natur, das türkisfarbene Wasser und die üppige Vegetation verleihen dem Spiel eine malerische Schönheit, die einen sofort in ihren Bann zieht. Es ist, als ob man einen virtuellen Urlaub in einem tropischen Paradies genießt.

Doch Tchia bietet weit mehr als nur eine hübsche Kulisse. Die Spieler schlüpfen in die Rolle der jungen Heldin Tchia, die über die einzigartige Fähigkeit verfügt, die Kontrolle über Tiere und Objekte zu übernehmen. Dieses innovative Gameplay-Element ermöglicht es den Spielern, die Welt auf völlig neue Weise zu erkunden und Rätsel auf kreative Art und Weise zu lösen.

Tchia wurde erst exklusiv für die PlayStation-Plattform veröffentlicht wurde, bevor es später auch für andere Plattformen zugänglich gemacht wurde. Für diejenigen, die auf dem PC spielen möchten, sollte beachtet werden, dass Tchia relativ moderaten Hardware-Anforderungen unterliegt, was es auch für Spieler mit älteren oder weniger leistungsstarken Systemen zugänglich macht. Die Entwickler haben sich bemüht, eine breite Palette von Spielern anzusprechen, indem sie sicherstellen, dass das Spiel auf einer Vielzahl von Plattformen reibungslos läuft.

Mit der jüngsten Veröffentlichung des Steam Deck stellt sich jedoch die Frage, ob Tchia auf dieser neuen tragbaren Plattform spielbar sein wird. Obwohl bislang keine offizielle Ankündigung zu einer Steam-Deck-Version gemacht wurde, sind viele Spieler gespannt darauf, ob dieses charmante Abenteuer auch unterwegs erlebt werden kann. Es bleibt abzuwarten, ob die Entwickler Pläne haben, das Spiel für das Steam Deck zu optimieren, aber die Aussicht darauf, Tchia überall hin mitnehmen zu können, wäre zweifellos ein weiterer Grund zur Freude für Fans dieses bezaubernden Spiels.

Die Geschichte von Tchia ist ebenso fesselnd wie herzerwärmend. Es geht um Familie, Freundschaft und die Kraft der Natur. Die Begegnungen mit den Inselbewohnern sind voller Wärme und Humor, und die zahlreichen Quests und Aufgaben sorgen dafür, dass einem nie langweilig wird. Von der Erkundung versteckter Höhlen bis hin zum Segeln über glitzernde Meeresoberflächen bietet Tchia eine Vielzahl von Aktivitäten, die es zu entdecken gilt.

Ein weiteres Highlight von Tchia ist der stimmungsvolle Soundtrack, der die Spieler auf ihrer Reise begleitet und die Atmosphäre der Insel perfekt einfängt. Die entspannenden Klänge von Ukulelen und traditionellen Melodien entführen einen direkt ans tropische Ufer und verstärken das Gefühl der Entspannung und des Abenteuers.

Tchia für Steam
Inselspaß mit Double-AA
Insgesamt ist Tchia ein wahres Juwel im Meer der Videospielwelt. Mit seiner bezaubernden Grafik, dem innovativen Gameplay und der herzerwärmenden Geschichte ist es ein Spiel, das die Herzen der Spieler im Sturm erobert. Egal, ob man ein Fan von Abenteuerspielen ist oder einfach nur die Schönheit der Natur genießen möchte, Tchia ist definitiv einen Blick wert.
Pro
Unbekannte Kultur hören und erleben
Feinster Grafikstil …
Kontra
… wenn auch schlecht optimiert
Allgemein etwas unpoliert
6

Über Hünerfürst.de

Einer der bekanntesten deutschen Netzkultur Blogs seit 2009. Nils Hünerfürst und seine Familie schreiben hier auf Hünerfürst.de über Technik, Kultur, Essen und Videospiele.

Über den Autor

Nils Hünerfürst

Männlich - 32 Jahre alt - Mediengestalter für Bild und Ton - und Hünerfürst ist mein Nachname.

Sportwetten Tipps von Overlyzer

Das Neueste von Games

Children of the Sun angespielt

Ein einzigartiger, abgedrehter Stil. Das Konzept ist noch weirder und hinter dem Gameplay-Shooter-Rätsel Mix steckt nur ein einziger Spieleentwickler namens René Rother. Children of

Batman Arkham City nachgeholt

Und erneut blickte mich ein alter Spielstand aus dem Jahr 2017 an, als ich Arkham City auf meinem Steam Deck startete. Diesmal klappte dort